Home * Contact * Impressum

PHOTOS

photo credit: Dennis Dirksen

COVER

VIDEOS

Discography

2006: Lounge (EP)
2008: Hymns in the Key of 666
2009: Pieces of Heaven, a Glimpse of Hell (EP)
2010: Minor Misdemeanors
2012: Long Live Lounge
2013: These Are Evil Times
2013: Lounge / Pieces of Heaven, a Glimpse of Hell

These are Evil Times (release: 08/30/2013)

It was dark down in the Lounge trenches in 2011. A most sudden strike of serious illness suddenly ended a very nice era for Hellsongs. During the first half of 2011, the only moment of joy was the last waltz, celebrated with the Gothenburg Symphonic Orchestra. This, Hellsongs' final performance with their former singer, was recorded and later released as „Long Live Lounge“ in 2012.



Luckily, Hellsongs had signed up with an extremely nice and supportive label in 2009, Tapete Records. The staff in Hamburg kept cheering and soothing, insisting that there must be thousands of singers in Gothenburg with a fever for the road.



In May 2011, Kalle Karlsson started working with an outtake from the „Minor Misdemeanors“ album. His feeling was that there was something good in it, it just needed a new treatment. The idea was to release ”Stand up & Shout” for free, as a tribute to Ronnie James Dio (R.I.P.) on the anniversary of his passing.
While working with it, he started thinking about the vocal duties and then came to think of My Engström Renman. They were both acquainted since the days when Kalle worked at the kindergarden both of My's kids attended.



My was very happy to record some vocals for the track and they had a great time in the studio. During summer, when more and more requests for live shows came, the idea of doing these with My appeared. One show in Gothenburg was played at the legendary Sommarmelad Fiesta (with majestic David Bäck on keys and Finn Björnulfson, of Håkan Hellström fame, on percussion) and it felt like things were starting to fall into place once again. Hellsongs spent both spring and summer on the road to much acclaim. Clearly, it was time to begin work on a new album.



When listening to „These are evil times...“ you will hear Hellsongs sounding like the band always has, but you will also hear Hellsongs sounding like never before.
As five songs on the new album are complete written and composed by the band!
When recording the album they wanted to do so with a queer attitude, musically speaking - not bothering about the correct way to dress them, or how they would fit into the old Hellsongs discourse. In the past they have consciously limited themselves, with great result, but this time they wanted to do something different. Beware - because here comes the full drum kit, here comes a song in German and here comes a song about long gone and dead anarchists in Chicago. Thrown away is the old testament of Lounge, please welcome the new gospel.

These Are Evil Times... (VÖ: 30. August 2013)

Totgeglaubte leben länger: HELLSONGS, die schwedischen Erfinder des Lounge- Metals, sind wieder da. Als wäre nichts gewesen. Mit neuer Sängerin, neuem Album und mit neuem, fettem Sound – und sogar mit einem Stück auf Deutsch. Ihr Motto: „Weg mit dem alten Erbe des Lounge, hier kommt der neue Gospel!“

Was war das 2011 für eine schockierende Nachricht für alle Fans des Lounge-Metals: Wegen einer schweren Krankheit musste Frontfrau Siri Bergnéhr Hellsongs verlassen. Kalle Karlsson, der Kopf der Band, dachte ans Aufhören, Hellsongs spielten sogar ein Abschiedskonzert. Dabei lief es zu diesem Zeitpunkt gerade prächtig für die Schweden: Gut besuchte Konzerte und erfolgreiche Platten belohnten ihren unermüdlichen Einsatz für den Lounge-Rock.

Aber wir wären nicht Tapete Records, wenn wir nicht alles daransetzten, eine großartige Band vor einem schweren Fehler zu bewahren. Wir ermunterten Karlsson, nach einer neuen Sängerin zu suchen, die nur darauf brennt, die Bühnen dieser Welt zu erobern. Und außerdem gab es da noch diesen Outtake, das es nicht auf Hellsongs letztes Album „Minor Misdemeanors“ geschafft hatte, eine Bearbeitung von „Stand Up And Shout“ von Ronnie James Dio. Karlsson war damals nicht zufrieden mit dem Track, spürte aber, dass er das Potenzial hat, ein Hellsongs-Song zu werden. Da fiel ihm My Engström Renman ein, eine alte Bekannte, die er noch aus den Tagen als Kindergärtner kannte, als er auf ihre zwei Kinder aufgepasst hatte. Er fragte sie, ob sie einige Gesangsspuren aufnehmen würde, und sie zögerte keine Sekunde. Wie gut das funktioniert hat, davon zeugt Track 9 auf dem neuen Album.

Im Sommer trudelten dann langsam immer mehr Konzertanfragen bei der Band ein, und natürlich lag es da nahe, My auch als Live-Sängerin auszuprobieren. Hellsongs spielten dann eine Show auf der legendären Sommarmelad Fiesta in Göteborg (mit dem tollen David Bäck an den Tasten und Finn Björnulfson – berühmt für seine Zusammenarbeit mit Håkan Hellström – am Schlagzeug), und es fühlte sich sofort richtig an, so als würde sich alles wieder zusammenfügen: Hellsongs waren endlich wieder komplett. Es folgten zahlreiche weitere bejubelte Auftritte den ganzen Sommer über – und irgendwann war dann auch der Wunsch da, ein neues Album einzuspielen.

Das ist nun fast zwei Jahre her. »These are evil times...« ist das überraschende und grandiose Ergebnis. Darauf klingen Hellsongs einerseits so, wie sie immer geklungen haben, andererseits aber auch, wie man sie noch nie zuvor gehört hat. Fünf Songs auf dem Album stammen sogar komplett aus der Feder der Band, sind also nicht wie bisher Coverversionen. Bei den Albumaufnahmen war der Plan, dies mit einer – im musikalischen Sinne – queeren Attitüde zu tun, sich nicht darum zu kümmern, die Songs korrekt zu verpacken, sich keine Gedanken darüber zu machen, dass sie in den alten Hellsongs-Kontext passen müssen. In der Vergangenheit hatte die Band sich stets bewusst beschränkt. Dieses Mal aber haben sie alles anders gemacht.

Also, aufgepasst! Hier kommt das volle Schlagzeug, hier kommt ein Lied auf Deutsch, hier kommt ein Lied über beinahe vergessene, verstorbene Anarchisten aus Chicago. „Thrown away is the old testament of Lounge, please welcome the new Gospel.“

These Are Evil Times (CD, Vinyl)

Lounge / Pieces Of Heaven, A Glimpse Of Hell (CD, Vinyl)

Iron Man (7"-Single)

Long Live Lounge (CD Digipak)

Minor Misdemeanors (CD Digipak, Vinyl)