Home * Contact * Impressum

COVER

PHOTOS by Mario Lang

VIDEOS

NAKED LUNCH live

05.12.17 D-München – Muffatwerk
06.12.17 AT-Wien – Gasometer

"So Sad" (digitale Single; VÖ 04.12.2017)

Naked Lunch, die größte österreichische Band aller Zeiten, aus einer Zeit stammend, als es noch keine großen österreichischen Bands  gab, ist wiederauferstanden. 25 teils beschwerliche Jahre auf dem Buckel, inoffiziell bereits aufgelöst und in den Himmel aufgefahren, speisen die sturen Kärntner ihre Energie nach wie vor aus einem giftigen Cocktail aus Verzweiflung, Weltschmerz und dunkler Materie.

„So Sad“ ist ein Aufraffen und Flehen zugleich. Aufbruch, Blackout, Ekstase!

Rock’n’Roll als Kirchenlied. Rock’n’Roll ohne Gitarren. God im Winter of Discontent. Eine militante Hymne der gebrochenen Herzen, und zugleich vielleicht eines der besten Lieder des Oliver Welter, kongenial magisch vertont von Herwig Zamernik, dem wehmütigen, aber zugleich auch hoffnungsfrohen Pendant zu Welter.

Eine neue Ära Naked Lunch hat begonnen. Willkommen zum dritten Akt. So Sad. Welcome Back Naked Lunch!

The Singles Collection (VÖ 09.10.2015)

Grundgütiger, 25 Jahre in ein und derselben Band!
Soweit, so gut. Wie aber begeht man denn nun ein solches, wie sagt man, Jubiläum? Nimmt man eine Flasche Champagner, besteigt damit das Dach eines Hochhauses und brüllt die Unfassbarkeit von einem Vierteljahrhundert Bandgeschichte mit größtmöglicher Emphase auf die Erde nieder? Oder sollte man sich doch besser einfach wortlos vom Dach hinabstürzen und auf einen gnädigen Aufprall hoffen, weil die besten Jahre, was auch immer das heißen mag, schon hinter einem liegen und ab jetzt der Henker hinter jeder Ecke hervorlugen kann?
Vielleicht aber ist es am besten, sich mit dem edlen Gesöff an den Rand des Daches vom Hochhaus zu setzen, die Beine baumeln zu lassen, einen Schluck zu nehmen, sich einfach zu erinnern und noch mehr Fragen aufzuwerfen, in der Hoffnung, darauf möglicherweise auch gültige Antworten zu finden.

Oder man lässt es richtig krachen:
Naked Lunch werden 25! Um das Jubiläum dieser Ausnahmeband angemessen zu feiern, wird es in Österreich, Deutschland und der Schweiz einige wenige exklusive Shows mit musikalischen Gästen geben.
Zusätzlich erscheint bei Tapete Records eine Werkschau mit Songs aus den bisherigen Veröffentlichungen.

Tracklist

1) The Sun
Originally released in 2013 on “The Sun” (Tapete Records TR258)
2) Fight Club
Originally released in 2011 on „Amerika“ (Monkey MON 081)
3) God
Originally released in 2003 on „God“ (Universal Music)
4) Silvertown
Originally released in 1991 on „Naked“ (Big Store BST 032)
5) 41 (Single Version)
Previously unreleased. Album version released in 2013 on „All Is Fever“ (Tapete Records TR243)

6) Military Of The Heart
Originally released in 2006 on „Military Of The Heart“ (Louisville Records LVR021)
7) The Deal
Originally released in 2004 on „The Deal“ (Universal Music 98661376)

8) Brooklyn
Originally released in 2009 on „Brooklyn“ (Louisville Records LVR043)
9) Suicide Butterfly
Originally released in 1992 on „Balsam“ (Big Store BST 034)
10) Maid Of Orleans
Previously unreleased
11) Keep It Hardcore
Originally released in 2013 on „All Is Fever“ (Tapete Records TR243)

12) Closed Today (Radio Version)
Originally released in 1999 on „Closed Today“ (Mercury 870 884-2)
13) Gimme Shelter
Originally released in 1991 on „Naked“ (Big Store BST 032)
14) Waterfall
Originally released in 2006 on „This Atom Heart Of Ours“ (Louisville Records LVR022)

15) Tambourine (Alan Moulder Mix)
Originally released in 1997 on „Tambourine“ (Mercury 574 775 -2)

16) Stay (Single Version)
Originally released in 2005 on „Stay“ (Universal Music 9870763)

17) Spark (Single Version)
Originally released in 1997 on „Spark/Super“ (Mercury ASAP 006)
18) Weeping Dog Schluss
Originally released in 2015 on „Music From The Film 'Jack'“ (Tapete Records TR327)

19) Orange Dolphins
Originally released in 1992 on „Balsam“ (Big Store BST 034)

20) On A Sunny Day
Originally released in 1999 on „On A Sunny Day“ (Mercury)

The Singles Collection

TR321_NL_SC_press.zip

Naked Lunch – So Sad (digital single)

Naked Lunch - Singles Collection (CD)

Naked Lunch - Music From The Film JACK (LP incl. CD, limited to 500 copies)

Naked Lunch - All Is Fever (CD/LP)

Naked Lunch - The Atom Heart Of Ours (CD/LP)

Naked Lunch - The Sun (digital single)